Skip to main content

360 Grad Videos auf dem 60 Zoll Fernseher ansehen mit Apple TV

360 grad apple tvApple TV ist eine Set-Top-Box. Sie lässt sich sowohl an einen Bildschirm als auch an ein Fernsehgerät anschließen und gibt anschließend auf diesen Medieninhalte wieder. Gezogen werden sie aus dem Internet oder dem lokalen Netzwerk.

Was Apple TV kann

Mit Apple TV ist es möglich, Filme über iTunes zu leihen oder per Streaming-Dienst, zum Beispiel Watchever zu streamen. Zudem kann auf Internetportale, wie flickr und YouTube zugegriffen werden. Selbst Ton und Bildschirm von iPhone, iPad oder den neuen Macs lassen sich dank Apple TV auf den TV übertragen. Nicht zu vergessen ist die Chance, auf Musik, Videos und Fotos der iCloud zuzugreifen.

Vorteile von Apple TV

Ein großer Vorteil von Apple TV ist die intuitive Bedienung. Somit lässt sich die Box auch von Personen mit wenig Erfahrung nutzen. Weiterhin ist die Liste der Streaming Anbieter, welche sich von Apple TV nutzen lassen sehr lang.

Bedeutender Vorteil ist ebenfalls AirPlay. Das Feature erlaubt, fast jeden iPad und iPhone Inhalt auf dem TV zu nutzen. Auf diese Weise können auch Streaming Dienste ohne eigene Apple-TV-App auf dem Fernsehen verwendet werden.

Positiv zu erwähnen ist in dem Zusammenhang gleichermaßen das kompakte Design von Apple TV.

Apple TV App Littlstar

Die Littlstar App für Apple TV ermöglicht es Videos anzuschauen, in welchen es realisierbar ist, sich wie in einem Raum stehend, umzusehen. Im Grunde genommen sind 360-Grad-Videos die mit einer 360 Grad Kamera aufgenommen wurden für sogenannte VR-Brillen vorgesehen. Allerdings sind diese noch sehr selten vertreten.

Der Betrachtungspunkt lässt sich dabei ganz einfach mit der Siri-Fernsteuerung ändern und so kann sich im laufenden Video umgeschaut werden. Zur Verfügung stehen in der App unter anderen Videos von Disney, National Geographic und Discovery.

Littlstar ist auch für iPad und iPhone erhältlich.

(Visited 130 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge