Skip to main content

Was ist eigentlich ein Satelliten Receiver?

Ein Satelliten Receiver oder auch Satellitenfernsehempfänger ist ein technisches Gerät zum Empfangen von Radio- und Fernsehprogrammen.

Dieses Hilfsmittel dient dazu die empfangenen Signale von Satelliten auf einen Fernseher zu übertragen.

Mithilfe einer Antenne werden Ton- und Bildsignale empfangen, entschlüsselt und ausgegeben.

Der Vorteil dabei ist, das keine Kosten anfallen. Da beim Empfang über Kabel teilweise Unkosten entstehen können.

Ein Satelliten-Receiver wird zuerst mit einem entsprechenden Satelliten-Kabel mit dem Satelliten-Anschluss in der Wand verbunden. Anschließend verbindet man das Kabel mit dem Eingang des Empfangsgerätes.

Dies ist in den meisten Fällen ein Fernseher. Dies kann aber auch ein PC sein, der dafür umgerüstet ist.

Abschließend durchläuft man den Prozess, welcher i.d.R. vorgegeben wird. Man folgt lediglich den Schritten, welche bei der Installation dargestellt werden.

Welche Formen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Satelliten Reveivern.

Die häufigste Form ist in einer sogenannten Set-Top-Box. Dabei entsteht ein Nachteil. Denn man benötigt eine Fernbedienung für TV-Gerät und Reveiver.

In der Praxis ist es allerdings so, dass die Fernbedienung des Receivers mit dem Fernseher gekoppelt werden kann.

Man kann also den Fernseher über die Satelliten-Fernbedienung steuern.

Also Lautstärkeregelung und der Programmwechsel findet somit nur noch über eine Fernbedienung statt.

Des Weiteren gibt es die Option, dass der Fernseher einen Tuner beinhaltet.

Unter den Begriffen DVB-C,T,S oder S2 verbirgt sich dieses Feature.

Hier wird das Kabel aus der Wand direkt mit dem DVB-fähigen Gerät verbunden. Das Gerät ist im Stande die Set-Top_Box zu ersetzen.

Hierbei ist alles mit der Fernbedienung des TV-Gerätes steuerbar und es bedarf keiner weiteren Technik.

Hat die Set-Top-Box oder der Fernseher eine integrierte Festplatte besteht sogar die Möglichkeit zum Speichern. Sendungen oder Filme können gespeichert und später wiedergegeben werden.

Es lohnt sich definitiv einen „Satelliten-Receiver“ zu kaufen, da man mehr Programme oder Radiosender empfangen kann. Im Vergleich zum normalen Kabelanschluss hat man den Vorteil der größeren Auswahl. Da ist garantiert für jeden etwas dabei.

(Visited 13 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge