Skip to main content

Wohin mit dem alten Fernseher ?

TV EntsorgungDie Frage stellen sich viele bevor der Kauf eines neuen Gerätes von statten geht. Und die frage ist mehr als angebracht! Denn einfach so neben die Mülltonne stellen ist der falsche Weg. Egal ob der alte Fernseher noch in Ordnung ist oder totaler Schrott die richtige Entsorgung sollte von jedem beachtet werden. Während ein noch funktionierender Fernseher eventuell in einem andern Raum weitere Verwendung findet, oder an einen bekannten oder ein Familienmitglied weiter gegeben wird, müssen defekte Geräte fachgerecht entsorgt werden. Worauf dabei geachtet werden muss werden wir in diesem Artikel erläutern.

Gesetzliche Vorgaben zur TV Entsorgung!

Alle in der EU befindlichen Staaten haben sich verpflichtet ein Elektro Schrott Recycling-System anzubieten. Dieses beruht auf dem Elektronikgerätegesetz. In diesem Gesetz ist festgelegt, das die Gerätehersteller zur kostenlosen und fachgerechten Entsorgung und Rücknahme verpflichtet sind. Nun trifft man aber nicht überall direkt den Hersteller an und auch bei dem Versandhandel ist es schwierig diesem Gesetz gerecht zu werden. Hier greift für Deutschland dann die wohl beste Möglichkeit seinen alten Fernseher zu entsorgen. Die Abfallwirtschaftsbetriebe der Landkreise und Städte bieten die kostenlose Rücknahme auf Wertstoffhöfen von Privatpersonen an. Einzige Problem ist man muss den Fernseher selbst hinbringen. Mehr dazu erfahrt ihr auf der Website eurer Stadt oder des Landkreises. Alternativ gibt auch die Hotline des Entsorgungsbetriebes Auskunft über die fachgerechte Entsorgung.

Eine weitere Möglichkeit um den alten Fernseher fachgerecht zu entsorgen kann auch der Anruf der Herstellerhotline des Neugerätes sein. Diese können eine Auskunft über Sammelstellen für Altgeräte geben, denn die Hersteller sind ja nach dem Elektronikgerätegesetz dazu verpflichtet.

Wer einen noch funktionsfähigen Fernseher gegen einen größeren, oder sparsameren Fernseher austauscht, hat weitere Alternativen, die wie folgt lauten:

  • Spenden, an eine Schule oder öffentliche Einrichtung. Auch wenn das alte Gerät aufgrund des hohen Stromverbrauchs ausgemustert wurde, kann es seinen Zweck in einem Klassenzimmer erfüllen. Hier laufen die Geräte weitaus weniger. Zudem ist es oft der Fall das aufgrund des Budgets noch sehr alte Geräte verwendet werden, womit eine geringe Einsparung erzielt werden könnte.
  • Einer Reparaturwerkstatt anbieten. Diese schlachten dass Fernsehgeräte genauso wie Autoschrottplätze aus und verkaufen die Einzelteile oder nutzen Sie für eigene Reparaturen. Eventuell gibt es hier auch noch den ein oder anderen Euro.
  • Onlineauktionen: Genau wie wenig genutzte Dinge kann auch der Fernseher hier angeboten werden. Ob es erfolgreich ist kann von hier nicht beantwortet werden. Aber ein Versuch ist es allemal wert.

Dies alles dient natürlich dem Zweck des Umweltschutzes und dieser sollte uns allen am Herz liegen. Durch die fachgerechte Entsorgungen und Wiederverwertung können Rohstoffe zurückgewonnen werden, welche für Neuproduktionen verwendet werden können. Alternativ ist es auch schön zu wissen das man bei einer Spende an eine öffentliche Einrichtung etwas gutes getan hat.

(Visited 49 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge